Welt-Info Vereine Tourismus Geschichte Sommerkirche

Haubarge in Welt

In Welt existieren noch drei dieser besonderen Bauernhaustypen,
die es bis auf wenige Ausnahmen nur in Eiderstedt gibt:

  • der Kornhof, Alter Gardinger Deich
  • der Tetenshof, Dorfstrasse
  • der Haubarg Windschuur, Löhn

Unter dem mächtigen Dach der Haubarge wurden innerhalb des Vierkants die Getreidevorräte „geborgen“. Im Winter drosch man dann auf der Lohdiele das Korn. Heu wurde über den Ställen gelagert.

Die tragende Konstruktion besteht aus vier bis acht Ständern, verbunden durch Längs-, Quer- und Stützbalken. Durch die geschickte Balkenkonstruktion wird das Gewicht des riesigen Daches nur zu einem geringen Teil auf die niedrigen Außenmauern geleitet. Den größten Teil tragen die ca. 35 cm starken Vierkantständer aus Eiche oder nordischer Kiefer. Um das Vierkant liegen Ställe, Wirtschaftsräume und der Wohnteil.

Haubarge in Welt